Startseite / Node / Torpo Stabkirche

Torpo Stabkirche

Share

Die Stabkirche von Torpo ist die Einzige im Hallingdal, die noch an dem Ort steht, an dem sie im 12. Jh. errichtet wurde. Heute steht nur das Schiff, der Rest ist abgerissen. In der Kirche gab es eine Galerie, ein Lectorium mit gewölbtem Dach, einen Baldachin. Der Baldachin, den es noch gibt, ist reich dekoriert mit drei Motiven: dem jüngsten Gericht, der Margaretha-Legende und der Kreuzigung. Die Farben sind noch klar und leuchtend. Eine Skizze von 1855 zeigt draussen einen frei stehenden Glockenturm. In Anschluss an der Kirche gibt es eine Wärmestube für die Kirchgänger - Kyrkjestugu. Der Besitzer ist Fortidsminneforeningen.

Map