Startseite / Node / Gutshof Svanøy Hovedgård

Gutshof Svanøy Hovedgård

Share

Dieses Gut ist der alte Sitz eines Amtmannes und Adeligen. Im frühen 18. Jh. verwaltete dieses Adelsgut mehr als 340 Bauernhöfe! Der Prediger Hans Nielsen Hauge kaufte Svanøy 1804 und machte es zum Zentrum der Haugianer. Der im Jahre 1924 unter Denkmalschutz gestellte Gutshof hat ein prachtvolles, vierflügeliges Hauptgebäude, das von einem Garten mit schönen alten Bäumen umgeben ist. Gruppen wird hier Übernachtung und Abendessen angeboten. Führungen. Aquakultur (Räucherlachs) ist heute ein wichtiger Wirtschaftszweig auf Svanøy.

Map